Institut

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Allgemeine Information

Der Schwerpunkt des Instituts in Forschung und Lehre liegt in der Erforschung europäischer beziehungsweise „westlicher“ Musikkulturen. Inhaltlich werden am Institut vornehmlich weite Teile der „Abendländischen Musikgeschichte“ unter Einschluss popularmusikalischer Formen (insbesondere der soziologischen Bedingungen ihrer Rezeption und Produktion) sowie musikwissenschaftliche Alltags-, Medien- und Medienkunstforschung abgedeckt. Da die Zusammenhänge, in denen Musik konkret praktiziert wird oder abstrakte Bedeutung erhält, durchaus komplex sind, werden am Grazer Institut für Musikwissenschaft vielfältige und innovative Methodologien und Fragestellungen verfolgt. Zentral ist ein geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlicher Ansatz, der über die Rolle von Musik in den Gesellschaften der Vergangenheit und Gegenwart reflektiert. Ein wichtiges Anliegen ist dabei interdisziplinäres Denken und Arbeiten.  

Das Institut für Musikwissenschaft beschäftigt sich mit der Untersuchung von Musik in all ihren Erscheinungsformen und Lebensrealitäten. Die Bandbreite reicht dabei von mittelalterlicher Kirchenmusik bis hin zu den technischen Innovationen des 21. Jahrhunderts und deren Bedeutung für Ästhetik, Musikproduktion sowie –rezeption und ist nicht auf die Erforschung so genannter „Hochkulturen“ beschränkt. Das Wissen der Expertinnen und Experten des Instituts wird nicht nur im Rahmen wissenschaftlicher Veranstaltungen oder Publikationen nach außen getragen, sondern auch durch Kooperationen verbreitet, etwa durch die Zusammenarbeit mit dem Opernhaus Graz oder durch Projekte an den Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Kunst, bei der Ars Electronica oder der Biennale di Venezia. Die Lehre des Instituts erfolgt im Rahmen von als universitätsübergreifende Lehre zusammen mit der Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Institutsleitung
Mozartgasse 3, 8010 Graz

Univ.-Prof. Dr. phil. Michael Walter

Kontakt

Sekretariat
Mozartgasse 3, 8010 Graz

Mag. Melanie Rieger
+43 (0)316 380 - 2411
+43 (0)316 380 - 9755

http://musikwissenschaft.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.